Wirtschafts Themen der NTI

Es sind vor allem die Global-Player wie Jenoptik, Opel, Bosch, die Aufsteiger wie Intershop oder die Dauerbrenner wie Telekom, Deutsche Bahn und Post, die in Sachen Wirtschaft seit über zwei Jahrzehnten die positiven Schlagzeilen in den Wirtschaftsseiten der Thüringer Tageszeitungen bestimmen.

Die unzähligen kleinen und mittleren Unternehmen arbeiten nicht weniger solide, sicher und nachhaltig, produzieren aber nur seltener spektakuläre Überschriften. Diese Firmen sind aber im Gegensatz zu den Börsennotierten regional verwurzelt und ihrem Umfeld verpflichtet. Sie sind das tragende Gerüst der modernen Wirtschaft Thüringens. Mit ihrer Flexibilität, Innovationskraft und ihrem oft unzureichend gewürdigten unternehmerischen Erfolg sind vor allem sie es, die in hohem Maße auch die neuen Arbeits- und Ausbildungsplätze stellen.

Die Neue Thüringer Illustrierte stellt die Berichterstattung über den hiesigen Mittelstand von Anfang an in den Mittelpunkt ihrer Berichterstattung und läßt vor allem die zu Wort kommen, die seit der Wende hier ihre Unternehmen gegründet, zurückerkämpft, aufgebaut und etabliert haben und die tagtäglich Visionen mutig verwirklichen.

Thüringen aktuell

Wohin in Thüringen?

Meine NTI Online
Aktueller Titel

Benutzeranmeldung
In der nächsten NTI

Auf Luthers Spuren

Die Ausgabe 3/2017 berichtet über ein ereignisreiches Jahr in der Wartburgregion.

Werbung